Lachende Dame am Rad

Themengruppe mobilität

Alle Menschen sollen in Wien schnell, klimafreundlich, sicher und günstig unterwegs sein können. Die Themengruppe Mobilität ist der Ort für alle, denen dieses Thema besonders wichtig ist und die gerne aktiv werden möchten. Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen!

Die Mobilität der Zukunft stellt sicher, dass alle Menschen in Wien schnell, klimafreundlich, sicher und günstig unterwegs sein können – unabhängig von fossil angetriebenen Verkehrsmitteln. Niemand soll in Zukunft noch ein eigenes Auto haben müssen. Die Straßen sollen sicher, kühl und grün genug sein, dass sich alle dort wohlfühlen können.

Für uns stellt Mobilität von Menschen – im Rahmen des ökologisch und sozial Vertretbaren – ein Recht dar. Mobilität ist heute jedoch ein ungleich verteiltes Gut. Mit der „Automobilisierung“ der letzten Jahrzehnte wurden und werden Bevölkerungsgruppen, die über keinen Pkw verfügen, systematisch benachteiligt. Dazu zählen v.a. Frauen, Jugendliche, ältere Menschen, Menschen mit Behinderung, Menschen mit niedrigem Einkommen.

AKTIV FÜR nachhaltige MOBILITÄT IN WIEN –
WAS IST DIE THEMENGRUPPE?

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die rund um das Thema Mobilität in Wien zusammenarbeitet. Wir entwickeln das grüne Mobilitätsprogramm laufend weiter, planen Aktionen und Kampagnen und organisieren Diskussionsveranstaltungen. Die Themengruppe Mobilität ist der Ort für alle, denen dieses Thema besonders wichtig ist und die gerne aktiv werden möchten. Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen!

So kannst du mitmachen!

Die Themengruppe ist offen für alle, die sich für das Thema Mobilität interessieren. Es ist nicht notwendig grünes Mitglied zu sein. Notwendig ist einzig und allein ein Interesse an Mobilitätspolitik. Ob langjährige Expert:in oder frisch Interessierte:r, ob Aktivist:in oder Texter:in, ob Organisator:in oder Rechercheur:in: Komm beim Themengruppen-Treffen oder bei einer unserer Veranstaltungen vorbei und lerne uns kennen.
Und: Abonniere unseren Newsletter für aktuelle Informationen zu den Aktivitäten der Themengruppe. Wir freuen uns auf Dich!

Das nächste Treffen der Themengruppe Mobilität findest du bei den Termine.

Workshop „Grüne Mobilität der Zukunft“

Den Auftakt der Themengruppe Mobilität bildete am 20.Jänner eine spannende Veranstaltung mit sechs Expert:innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik, sowie dem grünen Bürgermeisters von Budapest, Gergely Karácsony.
In einem World Café mit sechs Stationen betreute jede/r der Expert:innen einen Tisch, jede:r konnte sich einbringen. Die Ergebnisse der Diskussion, die Ideen und Vorschläge der Teilnehmer:innen wurden im Plenum präsentiert.

Dem folgte der absolute Höhepunkt des Tages – die Keynote speech des grünen Bürgermeisters von Budapest, Gergely Karácsony. Humorvoll und souverän präsentierte er die Erfolge seiner Mobilitätspolitik vor über 100 Teilnehmer:innen, am Ende blieb noch viel Zeit für Fragen und Selfies. Die großartigen Verkehrsprojekte sind eigentlich nur mit Hilfe von EU-Geldern möglich, denn das Orban-Regime hungert das liberale Budapest finanziell systematisch aus.

Das Ziel dieser Veranstaltung war unter anderem, Interesse für die Grüne Themengruppe Mobilität zu wecken. Das wurde mehr als erreicht und wir freuen uns schon auf den 1. Termin am Donnerstag, den 29. Februar.

Termine

mobilitäts-news