Bezirkegruene.at
Navigation:
am 14. Dezember 2017

Rettet den Donaukanal!

Peter Kraus - Wir wollen das Flair erhalten, der Donaukanal soll nicht zur Ballermann-Gastro-Meile werden.

Am Donaukanal sind kleine Lokale wie die Hafenkneipe oder die Adria Wien bedroht. Denn die für den Kanal zuständige Donauhochwasserschutz-Konkurrenz (DHK) sucht aktuell nach neuen Interessenten. Die Ausschreibung lässt befürchten, dass Fastfoodketten und Luxusgastronomie gewinnen könnten. Wir wollen das nicht, weder im Bezirk noch auf Stadtebene. Maria Vassilakou hat sich deshalb schon an die zuständige Stadträtin Ulli Sima gewandt, auch der Bezirk Leopoldstadt hat einen von den Grünen initiierten Antrag beschlossen, der einen Neustart der Ausschreibung vorsieht.

Was wir wollen

Wir wollen zurück an den Start. Die Ausschreibung muss neu gestartet werden – und sie muss jenen Kriterien entsprechen, die alle Wiener Parteien gemeinsam mit dem sogenannten „Masterplan Donaukanal“ beschlossen haben. Nur so können wir sicher sein, dass der Donaukanal als junger, urbaner Ort bestehen bleibt. Der Donaukanal ist den Menschen ans Herz gewachsen und stellt einen wichtigen Naherholungsraum dar. Wir wollen das Flair erhalten, der Donaukanal soll nicht zur Ballermann-Gastro-Meile werden.

Mehr Infos hier: http://bit.ly/2BdVt7K


Jetzt für die Grünen Spenden