Bezirkegruene.at
Navigation:
am 29. Mai 2013

Internationaler Hurentag

Birgit Hebein - Am Samstag machen wir auf die schlechten Arbeitsbedingungen der Sexarbeiterinnen aufmerksam. Dabei gibt’s auch Livemusik. Schau vorbei!

Internationaler Hurentag
SA 1. Juni 2013, 14-18h, Praterstern (beim Ausgang “Prater”)


Anlässlich des Internationalen Hurentages mache ich gemeinsam mit den Grünen Frauen Wien bei einer Straßenaktion am Praterstern zusammen mit LEFÖ, ÖH Frauen und Amnesty International / Netzwerk Frauenrechte auf die schlechten Arbeitsbedingungen der Sexarbeiterinnen aufmerksam.

Info-Café mit Live-Auftritten von chra und The Norah Noizzze Diarizzz, Kater Franz und Maria Stern


Kater Franz: "Wenn ich ein Fahrzeug wär, wär ich ein Wieselzug." Kater Franz singt traurig bis grausig -schöne Reise- Liebes- und Abschiedslieder. Kater Franz gibt's seit 2010 und tritt vorwiegend bei privaten Festivitäten und speziellen Anlässen gemeinsam u.a. mit Zaubernuss und Kristianix Lenz & Friends auf.

The Norah Noizzze Diarizzz sind: Daiva und Irizzz. Ein neues Duo aus dem Umfeld von Norah Noizzze & Band (http://www.norahnoizzzeandband.net/), das im Rahmen des Internationalen Hurentags 2013 auf dem Praterstern sein Debüt gibt. Gespielt werden bekannte, rare und neue Songs von Norah Noizzze. Die Konzentration auf jeweils zwei Instrumente aus dem Gesamtpool Bass, Gitarre, Keyboard und live gespieltem Drumsynthesizer ermöglicht neben dem energetischen Gesang neue kraftvolle Versionen von schon Gehörtem und Unerhörtem.

Maria Stern ist SingerSongWriterin und setzt sich aktiv für eine staatliche Kindesunterhaltssicherung ein. FM4-Publikumspreis 2011 Themenschwerpunkte: Frauen, Reichtumsverteilung, die Liebe und das Leben.

chra (Christina Nemec) ist DJ, Vocalistin und macht elektronische Musik. Sie betreibt ihr eigenes Label "comfortzone", moderiert ihre eigene Radio-und TV-Sendung und veröffentlichte dieser Tage als Teil von Shampoo Boy ein Debutalbum.
Jetzt für die Grünen Spenden