Bezirkegruene.at
Navigation:

Friday Nightskating 2016

Was machen die alle am Heldenplatz?

Seit mittlerweile 17 Jahren ist Friday Nightskating der Treffpunkt der Wiener Inlineskate-Community. Jede Woche skaten und radeln sie auf einer neuen Route quer durch die Nacht, quer durch die Stadt. Organisiert wird das …

Video auf Youtube

Wien bei Nacht auf Inlineskates und Fahrrädern. Seit 18 Jahren ist Friday Nightskating der Treffpunkt der Wiener Inlineskate-Community. Unsere Ausfahrten ziehen Woche für Woche zwischen 1.500 und 3.000 Skater_innen und Radfahrer_innen in den Bann. Jede Woche skaten und radeln wir auf einer neuen Route quer durch die Nacht, quer durch die Stadt. Bist du heuer auch dabei? Mit Friday Nightskating kommst du an Orte und Plätze in Wien, die du so sonst nie sehen würdest – und das auf Rädern, mit reiner Muskelkraft, ohne Lärm, ohne Abgase, dafür mit vielen Gleichgesinnten!

Friday Nightskating ist eine sportliche Demonstration und vereint Lebensgefühl, Sport und Politik auf ungewöhnliche Weise. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass alle Menschen Wien genießen können. Gemeinsam entdecken wir Wien neu. Neugierig geworden? Sei auch du dabei!

Wenn wir beinahe lautlos über die Straßen rollen, die ansonsten ausschließlich den Autos gehören, ist das ein tolles Gefühl. Plötzlich verstummt der Autolärm - und die Passant_innen winken uns zu. Unsere Demo macht Spaß, Skaten ist gesund – und macht glücklich. Überzeug dich selber und fahr mit. Du kannst nicht skaten? Kein Problem! Gut ein Drittel aller Friday Nightskater_innen sind Radfahrer_innen. Schwing dich aufs Rad und sei dabei!

Die wöchentlichen Routen sind ungefähr zwischen 15 und 25 Kilometer lang, jede Woche eine andere Route.

Friday Nightskating ist gratis und jede/r kann mitfahren. Es findet jeden Freitag von Mai bis Ende September bei Schönwetter statt. Einfach Skates anschnallen oder aufs Radl schwingen und am Freitag ab 20 Uhr am Heldenplatz sein. Abfahrt ist um 21 Uhr (pünktlich!).

Die Stadt gehört uns allen. fahr mit!

  • Saisonstart 2016: Freitag 13. Mai 2016, 21 Uhr
  • Abfahrt: 21 Uhr, Heldenplatz (Äußeres Burgtor, wegen Baustelle)
  • Treffpunkt: ab 20 Uhr
  • Mitfahren ist gratis

Friday nightskating 2016: Zentralfriedhof am 22.7.

Mit einer "Stimmung, wia sei Lebtag no ned war" geht's diese Woche der 71er entlang zum Zentralfriedhof inklusive Gedenkstopp für Beethoven, Schubert und Falco.

Wir skaten, radeln und laufen gut 25km bei bestem Sommerwetter zur 140 Jahre alten, zweitgrößten europäischen Begräbnisstätte!
Die Routendetails zur Ausfahrt findet ihr hier, das Facebook-Event unter diesem Link.

Alle weiteren Infos findest du auf unserer Facebook-Seite.

Friday Nightskating - Saisonstart Freitag 13. Mai 2016


Routen 2016:

FR. 13.5. Saisonstart SCHÖNBRUNN. Die alljährliche Aufwärmrunde.

FR. 20.5. RIDE FOR PRESIDENT. Friday Nightskating votes for Van der Bellen.

FR. 27.5. INSELHOPPING. Durch die Leopoldstadt und die Brigittenau.

FR. 3.6. VERTEILERKREIS. Diese Route zählt zu unseren Favoriten.

FR. 10.6. FUSSBALL-EM Eröffnung. Wir fahren fast bis nach Cordoba

FR. 17.6. VORORTELINIE NORD. Es geht steil bergauf.

FR. 24.6. Donauinselfest. KEIN FRIDAY NIGHTSKATING

FR. 1.7. VORORTELINIE. Wild Wild WEST.

FR. 8.7. SCHIFF AHOI. Wir setzen die Segel zum FREUDENAUER HAFEN.

FR. 15.7. HÜTTELDORF. St. Hanappi, bitt‘ für uns! Pilgerfahrt zum neuen Stadion.

FR. 22.7. ZENTRALFRIEDHOF. Do is Stimmung, wie’s sei Lebtog no ned wor.

FR. 29.7. MARIA HILF! Gürtel rauf und Mahü runter.

FR. 5.8. TRANSDANUBIA 1. Sei kein Schoitl und fahr mit nach KAISERMÜHLEN!

FR. 12.8. TRANSDANUBIA 2. Welcome to the Donauturm (inklusive Donaupark-Umrundung)

FR. 19.8. TRANSDANUBIA 3. Über Floridsdorf und Donauzentrum nach Kagran.

FR. 26.8. TRANSDANUBIA XXL - SEESTADT ASPERN. Besuch im größten Stadterweiterungsprojekt Europas.

FR. 2.9. GÜRTEL NIGHTRIDE. Der Nightwalk rockt den Gürtel - wir roll‘n aus.

FR. 9.9. BERGWERTUNG. Grüner Berg, wir kommen.

FR. 16.9. AUTOBAHN FREI. Der Klassiker. A 22 Nordbrücke. Ultimativ!

FR. 23.9. SIMMERING. Nach Kapfenberg wäre doch zu weit.

FR. 30.9. AB IN DEN SÜDEN! Wienerberg über Triesterstraße. Letzte Ausfahrt 2016

Baustelleninfo: Aufgrund der geplanten Bauarbeiten am Heldenplatz starten wir heuer voraussichtlich vor dem Äußeren Burgtor!

RIDE LIKE A PHOENIX - die schönsten Friday Nightskating-bilder ever :-)

Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>
  • Foto: Philipp Lipiarski
<a href="http://www.lipiarski.com" rel="nofollow">www.lipiarski.com</a>

Mein Kommentar

Melde dich an


6 Kommentare (2 Antworten)

Martin Huber

04.06.2016 um 12:45 Uhr

Vielen Dank für die diesmal besonders lauten und klaren Ansagen. Liegt das an einem neuen Sound-System oder an der neuen Ansagerin? Danke auch dafür, dass die Regel "Radfahren rechts, skaten links" mehrmals wiederholt wurde.

Meine Antwort

Melde dich an

Martin Huber

27.05.2016 um 16:42 Uhr

Liebe Grüne,ich finde es toll, dass Ihr das FN-Skating jede Woche organisiert. Ein paar Bitten: Erstens:bitte verlinkt das Datum in Eurer Liste der Ausfahrten (z.B. "27.5. Inselhopping") mit der aktuellen Route. (Der Link im Absatz "Der Sommer ist da" zeigt zwar auf die Route, aber erklärt nicht, dass es um den 27.5. geht.) Zweitens: Bitte einen Link auf bereits gefahrene Strecken, den würde ich gerne an Freunde weitergeben, die noch nicht mitmachen. Drittens: Ein Link auf die Facebookseite ist zwar nett, wenn man es kommentieren will, aber Informationen sind dort mühsam zu finden. Danke!

Meine Antwort

Melde dich an

Walter Blazovich

12.05.2016 um 15:44 Uhr

Frage: Wer bezahlt den Polizeieinsatz?

 Antwort (1) anzeigen
Walter Blazovich

12.05.2016 um 15:38 Uhr

Frage: Wer bezahlt den Polizeieinsatz?

Meine Antwort

Melde dich an

Markus Pfeifer

14.04.2016 um 10:24 Uhr

Super dass es wieder startet! Frage dazu: wann werden denn die übrigen Routen veröffentlicht werden? Danke!

Meine Antwort

Melde dich an

Johannes Muhr

08.04.2016 um 09:57 Uhr

Hab im März auf

https://de.wikipedia.org/wiki/Skatenight

Österreich und Weltweit informativer gestaltet.

Bis gelegentlich mal beim Friday Night Skate in Wien.

Hannes, Graz, Ballons / Helium4

 Antwort (1) anzeigen