Bezirkegruene.at
Navigation:

Grüne Wien/Vassilakou, Ellensohn: Koalitionausschuss - Grünes Angebot bleibt aufrecht

Der Koalitionsausschuss von SPÖ und Grünen Wien wurde heute Nachmittag abgehalten. Thema war das Wiener Wahlrecht. Für die Grünen haben Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Klubobmann David Ellensohn und Landessprecher Georg Prack teilgenommen. "Vor der nächsten Wien-Wahl 2015 wird es ein neues, faires Wahlrecht geben. Wir Grüne sind mit dem Lösungsvorschlag vorangegangen, um in einer langen Debatte endlich zu einem Ergebnis zu kommen. Der Vorschlag lautet: Treffen wir uns in der Mitte. Dieser kleine Schritt in Richtung faires Wahlrecht ist für die SPÖ eine große Herausforderung. Dafür haben wir Verständnis. Wir sind zuversichtlich, dass es, wie nun vereinbart, in der dritten Jännerwoche zu einer guten und fairen Lösung kommen wird", so Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou.

"Die Gesprächsbasis zwischen SPÖ und Grünen im heutigen Koalitions-ausschuss war konstruktiv und lösungsorientiert. Wir haben der SPÖ unseren Vorstoß noch einmal im Detail erläutert. Auch wenn es heute noch kein Ergebnis gibt, werden wir gemeinsam weiter daran arbeiten," so der Klubobmann der Grünen Wien, David Ellensohn.

Rückfragehinweis:    Pressereferat    Tel.: (+43-1) 4000 - 81814    mailto:presse.wien@gruene.at    http://wien.gruene.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/101/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0170    2014-12-15/17:31

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.