Friday Nightskating startet wieder!

Am 24. Mai starten wir in die neue Saison. Fahr auch mit!

Jede Woche schnallen wir uns die Skates an und radeln durch das wunderschöne Wien bei Nacht. Mit reiner Muskelkraft setzen wir ein Zeichen für saubere Mobilität & erleben die Stadt auf eine ganz neue Art. Also pack deine Skates aus & deine Freunde ein – wir sehen uns beim Saisonstart:

friday was?

Friday Nightskating (FNS) ist der Treffpunkt der Wiener Inlineskater:innen- und Radler:innen-Community. Seit fast 25 Jahren setzen wir uns mit Friday Nightskating für eine skater:innen-, fahrrad- und klimafreundliche Stadt ein.

Vor allem sind wir nach wie vor Wiens innovativste Inlineskater- und Radler:innendemo. Wir fahren jeden Freitag quer durch die Stadt, quer durch die Nacht. Jede Woche auf einer anderen Route, kämpfen wir für eine Verkehrswende und wollen den öffentlichen Raum gerechter und lebenswerter gestalten. Gemeinsam vereinnahmen wir die nächtlichen Straßen, bewegen uns auf Rollen und Rädern und schaffen eine einzigartige Atmosphäre.

Friday Nightskating ist eine Demonstration. Eine Demo, die zu 100 % mit Muskelkraft auskommt. Wir demonstrieren gegen fossile Betonpolitik von vorgestern. Mehr Platz für Inlineskater:innen, Radler:innen und alle, die ohne Motor unterwegs sind! Der öffentliche Raum, Wiens Straßen und Plätze gehören nicht nur den Autos.

Unsere Ausfahrten ziehen Woche für Woche zwischen 1.500 und 3.000 Skater:innen und Radfahrer:innen in den Bann. Jährlicher Höhepunkt ist die Befahrung der Autobahn A22 mit Skates und Fahrrädern. Wir vereinen Lebensgefühl, Sport und Politik auf außergewöhnliche Weise. Gemeinsam entdecken wir Wien neu!

Neugierig geworden? Sei auch du dabei! Skates anschnallen oder aufs Radl und mitfahren! Jeden Freitag um 21 Uhr am Heldenplatz!