Naschmarkt: Park statt Halle!

Naschmarkt Petition

Naschmarkt Park statt Halle


Unsere Petition zum Naschmarkt „Park statt Halle“ ist online. Damit wollen wir Druck aufbauen gegen die geplante, rieisige Markthalle direkt neben dem Naschmarkt. Anstatt 12.000 m2 zu überdachen und noch mehr Gastro direkt neben dem Naschmarkt anzusiedeln, wollen wir 12.000 m2 Park schaffen.

Naschmarkt:
Park statt Halle?

Der 12.000 m2 große Parkplatz direkt neben dem Naschmarkt ist die größte Hitzeinsel in Mariahilf. Gleichzeitig ist er das einzige Areal, das großflächig begrünt werden kann.

Das wäre nicht nur gut fürs Klima, sondern auch das, was sich die Anrainer:innen wünschen.
Denn rund 80 % der Anrainer:innen lehnen die von Ulli Sima geplante Markthalle ab.

Wir unterstützen die Wünsche der Menschen vor Ort und kämpfen für einen Naschmarkt-Park.

Willst auch du einen Park statt einer Halle? Dann unterschreib die Petition!

WAS WOLLEN DIE ANRAINER UND ANRAINERINNEN?

Wir haben die Anrainer:innen des Naschmarkts gefragt, was sie sich für die Zukunft des Naschmarkt-Parkplatzes wünschen. In kürzester Zeit haben wir mehr als 600 (!) Antworten bekommen. Und es kommend laufend weitere dazu. (Danke dafür. 💚)

Das Zwischenergebnis ist überwältigend.

  • 80 % der Befragten wollen keine Markthalle
  • 90 % wollen eine umfassende Begrünung.
  • 80 % wünschen sich Brunnen und offenes Wasser
  • 70 % wollen keine Zerstörung des Stadtbildes
  • 62 % wollen keine zusätzliche Gastronomie mit Konsumzwang
  • 60 % wollen keine KFZ-Stellplätze
Naschmarkt Park
Skip to content