Führungen am Jüdischen Friedhof Währing

Jüdischer Friedhof

Führungen am Jüdischen Friedhof Währing

Jennifer Kickert
Die Führungen & Freiwilligenarbeit am Jüdischen Friedhof Währing helfen, dieses kulturhistorisch einmalige Areal zu erhalten. Auch du kannst mithelfen. Alle Infos findest du hier.

Führungen

Kostenbeitrag € 8,- pro erwachsener Person

​Willst du an einer Führung am jüdischen Friedhof in Währing teilnehmen, bitten wir um Anmeldung bis spätestens Freitag vor dem jeweiligen Termin, 12 Uhr, unter juedischer.friedhof@gruene.at​.
Vielen Dank! 

TERMINE für Führungen
im Jahr 2022

  • 13. Februar 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 13. März 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 10. April 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 8. Mai 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 12. Juni 2022 11:00 und 13:00 Uhr​​​
  • 10. Juli 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 14. August 2022 11:00 und 13:00 Uhr​​​
  • 11. September 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 9. Oktober 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 13. November 2022 11:00 und 13:00 Uhr​
  • 11. Dezember 2022 11:00 und 13:00 Uhr​

Allgemeine Hinweise:

  • Wir ersuchen die jeweils gültigen Corona-Regelungen zu beachten.
  • Das Betreten des Areals erfolgt auf eigene Gefahr und wir ersuchen Sie, uns das vor Ort zu bestätigen.
  • Es wird ein Kostenbeitrag von € 8,- pro erwachsener Person eingehoben.
  • Zieh bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung an, da die Führung ausschließlich im Freien stattfindet und ungefähr 90-100 Minuten dauert.
  • Männer werden ersucht, eine Kopfbedeckung zu tragen.
  • Bei starkem Wind oder Unwetter müssen wir – abhängig von der jeweiligen Situation vor Ort – die Route eventuell verkürzen oder die Führung aus Sicherheitsgründen abbrechen.

Treffpunkt 

Wir treffen uns am Info-Point des Friedhofs, Schrottenbachgasse 3. 

Zu erreichen via U6, den Straßenbahnlinien 37 und 38, oder Buslinien 35A und 37A, Station Nußdorfer Straße. Gegenüber der U6-Station stadtauswärts kommst du direkt in die Schrottenbachgasse, über die Stufen an der linken Seite zum Stiegenaufgang in Richtung Währinger Park. 

Freiwilligenarbeit

Seit vielen Jahren wird der Pflanzenwuchs am Jüdischen Friedhof in Wien-Währing durch Freiwillige im Zaum gehalten. Seit November 2019 ist das gesamte Areal zum ersten Mal seit 75 Jahren vollkommen frei von Unterwuchs.
Damit wird die Freiwilligenarbeit jetzt zu einer gärtnerischen Pflege der Grabstellen und zu einem kontinuierlichen Abschneiden des Nachwuchses. Aber auch dafür braucht es weiterhin viele helfende Hände.

TERMINE zur Unterstützung
In der gärtnerischen Pflege:

  • 13. März 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 10. April 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 8. Mai 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 12. Juni​​​ 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 10. Juli 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 14. August 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 11. September 10:00 bis 16:00 Uhr​
  • 9. Oktober 10:00 bis 16:00 Uhr​

Solltest du Gartenhandschuhe oder Geräte wie Gartenscheren haben, nimm diese bitte mit. Ein paar Scheren und Handschuhe sind auch vor Ort verfügbar. 

Bei Schlechtwetter (v.a. bei starkem Wind) müssen wir – abhängig von der jeweiligen Situation vor Ort – den Einsatz aus Sicherheitsgründen eventuell verkürzen oder gänzlich abbrechen. Das Betreten des Areals erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Skip to content