Musik am Fluss

Musik am Fluss 2024

Musik am Fluss 2024

Seit 2020 bringt Musik am Fluss den Sound der heimischen Alternative-Szene an den Wienfluss und die Donau. Von 27.6. bis 20.7. gibt’s 12 Sundowner-Konzerte am Wasser mit Mavi Phoenix, Spilif, Fiio, Cousines like Shit, Filly und vielen mehr.

Das Beste kommt zum Fluss

Musik am Fluss bringt 4 Wochen Gratis-Konzerte für deinen Sommer in Wien. Und das bereits zum fünften Mal. Der perfekte Start ins Wochenende mit erstklassigen Alternative-Acts aus ganz Österreich: 2024 im Stadtpark, am Wienfluss, im Bruno-Kreisky-Park und auf der Donauinsel.

Bleib Flüssig

Wien braucht Orte ohne Konsumzwang und ohne Kommerz. Musik am Fluss ist so einer – noch dazu mit dem besten Sound der Stadt zum Nulltarif. Musik am Fluss versteht sich als Kundgebung für mehr nicht kommerziell genutzten öffentlichen Raum. Pack dir Getränke ein, nimm deine Freund:innen mit und komm vorbei!

Judith Pühringer und Peter Kraus bei der Eröffnung von Musik am Fluss 2023
Judith Pühringer und Peter Kraus beim Start von Musik am Fluss 2023

Musik & Politik

Musik am Fluss kämpft für mehr konsumfreien öffentlichen Raum – gerade jetzt, wo alles immer teurer wird. Deshalb sind bei Musik am Fluss auch alle willkommen. Beim Musikhören, Feiern und Tanzen oder bei Gesprächen über Themen, die dir am Herzen liegen. Cheers!

Wenn du die Gelegenheit nutzen magst um dich mit uns auszutauschen – wir sind bereit! Jeden Abend stehen Spitzenpolitiker:innen bereit, mit denen du dich austauschen kannst. Sprich mit uns, wir freuen uns auf dich.

Musik am FLuss – Das Programm 2024

STADTPARK

Do. 27.6., 4.7., 11.7., 18.7.24, 19:00

Auf der Wiese zwischen Teich und MAK.

Bruno-Kreisky-Park

Fr. 28.6., 5.7., 12.7., 19.7.24, 19:00

Wienfluss

SA. 29.6. & 6.7.24, 19:00

Am Wientalradweg Höhe Paul-Amann-Brücke

DONAUINSEL

SA. 13.7. & 20.7.24, 19:00

Zwischen Reichsbrücke und Brigittenauer Brücke

Musik am Fluss 2024: Die Playlist

ALLE KONZERTE 2024 AUF EINEN BLICK

Do. 27.Juni – Mavi Phoenix – Stadtpark
Eröffnung mit Judith Pühringer, Peter Kraus und Werner Kogler
Fr. 28. Juni – Cousines like Shit – Bruno-Kreisky-Park
Sa. 29. Juni – Lukas Oscar – Wienfluss
Do. 4. Juli – Filly – Stadtpark
Fr. 5. Juli – NNOA – Bruno-Kreisky-Park
Sa. 6. Juli – CURB – Wienfluss
Do. 11. Juli – MAIIJA – Stadtpark
Fr. 12. Juli – fiio – Bruno-Kreisky-Park
Sa. 13. Juli – Lorenz Ambeek – Donauinsel
Do. 18. Juli – Aymz – Stadtpark
Fr. 19. Juli – Gravögl – Bruno-Kreisky-Park
Sa. 20. Juli – Spilif – Donauinsel

Konzerte finden nur bei Schönwetter statt.

Mitmachen bei Musik am Fluss

DAFÜR STEHT MUSIK AM FLUSS

In den Pandemiejahren wurde klar, wie wichtig der öffentliche Raum als Treffpunkt für junge Menschen ist. Vom Karlsplatz bis zum Heldenplatz haben sich die jungen Wiener:innen ihre Plätze zurückerobert. Denn die Stadt gehört uns allen und muss ohne Kommerz und Konsumzwang erlebbar sein.

Mit Musik am Fluss wollen wir zeigen, wie es anders geht: Mit konsumfreien Konzerterlebnissen an außergewöhnlichen Orten. Offen für alle – und nicht nur für die, die sich’s leisten können. Und mit offenen Ohren für deine Anliegen: Genieße mit uns den Abend und erzähl uns deine Ideen für Wien.