Bezirkegruene.at
Navigation:

Bundeskongress

Das höchste entscheidungs- und willensbildende Organ der Bundespartei ist der Bundeskongress (kurz BUKO). Er tagt meist ein Mal jährlich und besteht aus Delegation der Landesorganisationen (entsprechend der Bevölkerungszahl) und allen Abgeordneten der Grünen auf Landes-, Bundes- und Europaebene. Er setzt sich zusammen aus:

  • Delegierten aller Landesorganisationen
  • Delegierten einer weiteren bundesweiten Organisation für ethnische Minderheiten (daher auch die Bezeichnung 10. Bundesland)
  • Abgeordneten aus dem Europaparlament
  • Abgeordneten aus dem Nationalrat und dem Bundesrat
  • allen Landtagsabgeordneten
  • Regierungsmitgliedern auf Länder- bzw. Bundesebene
  • den Mitgliedern des Bundesvorstandes der Grünen sowie
  • den Mitgliedern des Bundesvorstandes der Grünen Bildungswerkstatt

Zu den Aufgaben des Bundeskongresses zählen unter anderem die Erstellung von Kandidat_innenlisten sowie die Beschlussfassung über bundesweite Programme.

Die BUKO-Delegierten aus Wien


Frauen

1 Barbara Neuroth
2 Ursula Berner
3 Ulrike Pilgram
4 Waltraut Antonov
5 Meri Disoski
6 Momo Kreutz
7 Raphaela Njie
8 Janine Wulz
9 Heidi Sequenz
10 Elisabeth Kittl
11 Isabelle Uhl
12 Eva Lachkovics
13 Cathy Schneider
14 Elfriede Schuh
15 Andrea Diawara

Ersatz:

1 Evelyn Blau
2 Verena Knogler
3 Julia Balatka
4 Nicola Furtenbach


Männer

1 Markus Koza
2 Stefan Freytag
3 Georg Prack
4 Mathias Tausig
5 Thomas Blimlinger
6 Joachim Kovacs
7 Gerhard Jordan
8 Christian Tesar
9 Filip Paspalj
10 Johannes Stöckler
11 Noah Schönhart
12 Philip König
13 Wolfgang Orgler
14 Michael Beer

Ersatz:

1 Peter Kristöfel
2 Werner Haslauer
3 Wolfgang Kainrath


Bezüglich des 4. Ersatz bei den Männern herrscht Punktegleichstand zwischen Alexander Hirschenhauser und Bernhard Seitz. Wer den Platz erhält wird in der kommenden Landeskonferenz am 19.6. gelost werden.