Christian Tesar

Landesgeschäftsführer

Christian Tesar Porträt

DIE GRÖSSTEN HERAUS­FORDERUNGEN ?

Du bist Landesgeschäftsführer der Grünen Wien. Darunter kann man sich nicht wirklich etwas vorstellen. Was ist dein Aufgabengebiet und was machst du den ganzen Tag?
Als Landesgeschäftsführer bin ich kurz gesagt dafür verantwortlich, dass die Partei als Organisation funktioniert und die grünen Politikerinnen und Politiker ihren Job gut machen können. Ich leite das großartige Team des Wiener Landesbüros, in dem die oft unsichtbare Hintergrundarbeit für die Partei erledigt wird.

MEIN ANTRIEB, POLITIKER ZU WERDEN

Warum bist du Politiker geworden?
Am Beginn stand wohl der Antrieb, Dinge zu verändern, Ungerechtigkeiten nicht einfach schweigend hinzunehmen, sondern dagegen anzukämpfen.

Warum macht es Spaß, Politiker zu sein?
Weil es immer wieder auch gelingt, etwas zu verändern, zu verbessern. 

Was wolltest du als Kind werden? 
Ich weiß nicht so genau. Ich wollte vieles werden, unter anderem Fußballtormann, Chemiker, Friseur, Feuerwehrmann undundund

In der Politik muss man Kompromisse schließen, fällt dir das schwer?
Das kommt auf den Kompromiss an. Wenn dadurch was weitergeht, dann ist ein Kompromiss sinnvoll, denn er bringt uns einem Ziel näher.

ich privat

Worüber kannst du lachen?

Ich lache oft über unseren Kater Ari. Er ist, sagen wir mal nicht der Geschickteste und legt öfters mal Slapstick-Einlagen hin. Ich freue mich aber auch, wenn ich über mich selbst lachen kann. Hin und wieder liefern wir dann Slapstick im Duett

Hast du ein Haustier?

Bei uns zu Hause leben auch Zuri, eine fast 15 Jahre alte Hundedame und Lea und Ari, zwei Katzen.

Welche Hobbies hast du?

Was bitte sind Hobbies?

Dein Lieblings…

… lokal, deine Lieblingsbuchhandlung, dein Lieblingsort in Wien?
Ich mag Vielfalt und Abwechslung. Insofern tu ich mir schwer das eine Lieblingslokal zu nennen. Ich steh auf das Grätzel rund um die Reindorfgasse und den Schwendermarkt im 15. Bezirk. Dort finden sich das Buchcafe Melange, der schwarze Flamingo, das Gasthaus Quell, die Weinviertlerie und vieles mehr.

Skip to content