Bezirkegruene.at
Navigation:
am 30. Juni

Eine gute Nachricht zum Schulschluss

David Ellensohn - Ab dem kommenden Schuljahr werden in Wien zwölf neue SchulpsychologInnen im Einsatz sein. Das ist aber nur der erste Schritt.

Mit dem Beschluss im Gemeinderat diese Woche werden ab dem kommenden Schuljahr zwölf neue SchulpsychologInnen im Einsatz sein. Und das ist nur der erste Schritt.

es wird laufend weiter aufgestockt

Das Unterstützungspersonal für Schulkinder, LehrerInnen und Eltern wird laufend weiter aufgestockt, bis 2020 werden 100 neue zusätzliche SchulpsychologInnen, SchulsozialarbeiterInnen, PsychagogInnen und MediatorInnen an unseren Schulen mit und für die Kinder arbeiten.

ENTLASTUNG FÜR LEHRERINNEN UND KINDER

Ich freue mich sehr, dass dieses Vorhaben nun umgesetzt wird und es ist mir völlig unverständlich, dass alle drei Oppositionsparteien gegen diese wichtige Maßnahme gestimmt haben. Wir wollen LehrerInnen freispielen, damit sie sich auf ihre zentrale Aufgabe konzentrieren können. Derzeit sind sie oft Ersatzeltern, SozialarbeiterInnen und MentorInnen in einem. Mit dem Unterstützungspersonal wird eine spürbare Entlastung für sie geschaffen. Davon profitieren vor allem unsere Wiener Kinder.​

Schöne Ferien
„Mit dieser guten Nachricht wünsche ich allen Kindern, LehrerInnen und Eltern schöne, spannende und erholsame Ferien!“
David Ellensohn
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.